Entdecke Deine Talente!

VIDEO ANSEHEN!

Deine Gemeinschaft. Deine Talente. Deine Zukunft.

 

In den Seminaren Maulbronn und Blaubeuren findest Du ein einzigartiges Lern- und Lebensumfeld. Sie sind weit mehr als Schule und Internat. Sie sind der Ort, in dem Du mit Deinen Fähigkeiten und Deiner Lust am Lernen und Hinterfragen Deinen Platz findest.

Die Seminare sind Gymnasien und Internate des Landes und der Evangelischen Landeskirche in Württemberg mit langer Tradition. Sie bieten ein breites, an christlichen Werten orientiertes Bildungs- und Freizeitangebot und fördern die Entwicklung zu Selbständigkeit und Verantwortung.

Für Dein musikalisches Talent, Dein Gespür für Sprachen und Dein Interesse an theologischen Fragen findest Du hier die optimale Förderung und viel Raum zu Entfaltung.

 

Tradition und moderne Schule

 

Die Seminare Maulbronn und Blaubeuren sind die letzten von ursprünglich 13 Klosterschulen, die 1556 durch Herzog Christoph gegründet wurden. Sie führen die reiche Tradition der württembergischen Denkerschmieden fort und bieten eine einmalige Verbindung von Tradition und moderner, evangelischer Bildung. Unter den Seminaristen der vergangenen Jahrhunderte gibt es viele Berühmtheiten, darunter Johannes Kepler, Friedrich Hölderlin, Hermann Hesse und Eduard Mörike.

Heute lebst und lernst Du inmitten der ehemaligen Klostermauern (natürlich in modernen Zimmern und Schulräumen) und kannst Deine Begabungen in einem vielfältigen Bildungs- und Freizeitangebot entwickeln.

Durch das gemeinsame Leben und Lernen entsteht ein einmaliges, lebendiges Miteinander. Es ist geprägt vom offenen und intensiven Austausch mit den anderen „Semis“. Hier entstehen Freundschaften, die ein Leben lang halten.

Natürlich bieten die Seminare durch ihr besonderes Profil exzellente Startchancen für angehende TheologInnen. Aber auch DesignerInnen, MusikerInnen, JuristInnen, LehrerInnen, IngenieurInnen und viele andere haben in Maulbronn und Blaubeuren gelernt und ihre Talente entdeckt.

Und was steckt in Dir? Schau Dir die Seminare doch einmal an!

 

Du willst mehr über das Leben im Seminar erfahren? Dann vereinbare doch einfach ein Schnupperwochenende. Dann kannst Du von Freitag bis Sonntag im Seminar wohnen, Schule und Alltag kennenlernen und mit den Semis über ihre Erfahrungen plaudern.