Johannes Keppler
Hermann Hesse

Bildung ist mehr...

schon seit über

450 Jahren

Die Evangelischen

Seminare

Friedrich Hölderlin

 

 
Willkommen Die Seminare Maulbronn und Blaubeuren sind die letzten von ursprünglich 13 Klosterschulen, welche 1556 durch Herzog Christoph gegründet wurden. Die Seminare führen die reiche Tradition der württembergischen Denkerschmiede fort. Unter den Seminaristen der vergangenen Jahrhunderte gibt es viele Berühmtheiten:
  • Johannes Kepler - Theologe, Naturphilosoph, Mathematiker, Astronom, Optiker, Entdecker der Keplerschen Gesetze
  • Friedrich Christoph Oetinger - pietistischer Prälat und Theosoph
  • Friedrich Hölderlin - Dichter
  • Justinus Kerner - Arzt und Schriftsteller, Vertreter der Schwäbischen Dichterschule
  • David Friedrich Strauss - Theologe, Verfasser des Buchs "Das Leben Jesu"
  • Gustav Werner - Theologe, Gründer der "Gustav-Werner-Stiftung zum Bruderhaus"
  • Hermann Hesse - Schriftsteller, Nobelpreisträger
  • Württembergische Bischöfe wie Martin Haug und Theophil Wurm
  • Pfarrer im Widerstand wie Julius van Jan und Otto Mörike

 

Wie ist das Leben heute im Seminar? Unser Video zeigt, wie lebendig Tradition und moderne Schule in den Seminaren zusammenkommen.

Lust auf mehr? Wer das Leben und Lernen im Seminar kennenlernen möchte, kann auch einfach ein unverbindliches Schnupperwochenende vereinbaren.